dsgvo

Back Open Paginator
19.06.2024 18:18
christopherstark (@christopherstark@mastodon.social)

@tagesschau

"Amazon investiert 10 Milliarden Euro in Deutschland"
tagesschau.de/wirtschaft/digit

Kein Wort der Kritik am pathologischen Geschäftsgebaren von Amazon in diesem Artikel bei Tagesschau.de! Diese Investition ist eine Katastrophe und soll jegliche "europäische Cloud" unmöglich machen. Hoch leben die Plattform-Monopole, die auf Datenklau und Übergriffe auf die Privatsphäre bauen.




Show Original Post


19.06.2024 10:00
ATHENECenter (@ATHENECenter@wisskomm.social)

Am 24. Juni, 13 Uhr geben unsere Expert*innen beim ATHENE-#CyberUp einen Überblick über die #Datenschutz-Grundverordnung. Erfahren Sie, wie #KMUs die Anforderungen der #DSGVO erfüllen und sich vor Datenschutzverletzungen schützen können.

👉 athene-center.de/aktuelles/ver





Show Original Post


19.06.2024 09:08
MartinH (@MartinH@social.cologne)

#DSGVO
Ich hatte kurz überlegt, rechtlich gegen ein Unternehmen vorzugehen, das mich ohne mein Wissen und ohne Einwilligung in einen Newsletter eingetragen hat - sowie weitere offensichtliche Verstöße gegen die DSGVO.
Der dafür angefragte Rechtsanwalt hat einen Stundensatz von 350 € zzgl. Auslagen. Schätzung von 2-4 Stunden Arbeit. Die Gegenseite würde dies vermutlich nicht komplett erstatten. Also lasse ich es und die Spammer können ungestraft weiter machen wie immer. Hat jemand andere Ideen?




Show Original Post


19.06.2024 09:00
fraunhofersit (@fraunhofersit@wisskomm.social)

Am 24. Juni um 13 Uhr geben unsere Expertinnen und Experten beim #ATHENE-CyberUp einen Überblick über das Thema Datenschutz-Grundverordnung. Erfahren Sie, wie kleine und mittlere Unternehmen die Anforderungen der #DSGVO erfüllen und sich vor Datenschutzverletzungen schützen können.

Das CyberUp wird veranstaltet im Rahmen der EDITH-Initiative.

👉 Zur kostenfreien Anmeldung: athene-center.de/aktuelles/ver





Show Original Post


19.06.2024 08:54
dsgvoportal (@dsgvoportal@social.tchncs.de)

🇮🇹 GPDP verhängt 75.000 Euro #Bußgeld gegen Azienda ospedale università di Padova #DSGVO #teamdatenschutz #dsgvoportal dsgvo-portal.de/bussgelder/dsg




Show Original Post


19.06.2024 08:49
DSGVOService (@DSGVOService@mastodon.social)

„Jedes verschickte Bild wird zuhause am Schreibtisch vom Staat kontrolliert, bevor es in den Umschlag gesteckt wird. Man muss sich die Chatkontrolle mit Briefen vorstellen, um zu verstehen, wie tief der Eingriff in die Privatsphäre ist“.

Client-Side-Scanning: Die Chatkontrolle ist Überwachungsstaat pur netzpolitik.org/2024/client-si




Show Original Post


18.06.2024 23:39
DSGVOService (@DSGVOService@mastodon.social)

„Der belgische Kompromiss zwingt die Nutzer, der Chatkontrolle auf ihren Geräten zuzustimmen. Dadurch wird die wichtige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ad absurdum geführt und das Recht auf ein digitales Briefgeheimnis verletzt“.

netzpolitik.org/2024/chatkontr




Show Original Post


18.06.2024 23:16
DSGVOService (@DSGVOService@mastodon.social)

„Wenn die Chatkontrolle durchkommt, wird sie der ständigen Überwachung unserer privaten Chats für jegliche Zwecke Tür und Tor öffnen, wie es Europol bereits gefordert hat. Der Logik der Chatkontrolle folgend wäre das verdachtslose Öffnen und Scannen aller unserer Briefe der nächste Schritt.“

netzpolitik.org/2024/chatkontr




Show Original Post


18.06.2024 23:06
DSGVOService (@DSGVOService@mastodon.social)

Chatkontrolle: „Ein Massenüberwachungsapparat von orwellschem Ausmaß“

netzpolitik.org/2024/chatkontr




Show Original Post


18.06.2024 22:49
jack (@jack@gruene.social)

@Pflege42
Absolut richtig: Insbesondere wenn fast alle GKVs auf einen einzelnen Dienstleister zurückgreifen. Mit so einer Zentralisierung und fehlenden Zero-Trust-Strategie wird sich das #DSGVO-Katastrophen-Risiko mit Faktor Zeit potensieren.

Es sind zu viele #Gesundheitsdaten bei BITMARCK / RISE #ePa zentralisiert.
Und das, obwohl #BITMARCK bis jetzt nicht durch guten Umgang mit Passwörtern / Root-Zugängen glänzte. (Siehe heise.de/select/ct/2023/6/2304)

#BMG #ZeroTrust #xZeitBisKatastrophe #gematik





Show Original Post


18.06.2024 16:40
frebelt (@frebelt@mastodon.online)

Warum #TeamDatenschutz die #EuGoingDark-Pläne möglichst schnell kommentieren sollte, noch bevor die EU Kommission und die Regierungen der EU-Länder die Pläne weiter verfestigen:

> "Greater data collection is prioritized, which is in stark contrast to #GDPR’s main concept of data minimization."

thefifthskill.com/eu-anti-encr

Alle nötigen Infos:
patrick-breyer.de/beitraege/dr

#Datenschutz #DSGVO




Show Original Post


18.06.2024 13:39
iX_Magazin (@iX_Magazin@social.heise.de)

Drei Fragen und Antworten: Qualität schlägt Quantität bei Daten für KI

Daten sind das A&O für KI-Projekte. Doch ist die Menge allein das Entscheidende? Und wie kann man mit besonders geschützten Informationen umgehen?

heise.de/news/Drei-Fragen-und-

#Datenschutz #DSGVO #Interviews #KünstlicheIntelligenz #news




Show Original Post


1 2 3 4 5 6 ...15
UP